Weltkarte mit den coolsten und schönsten Surfcamps in europa!

"I DID IT MY WAVE!"

“Surfen Lernen” stand schon sehr lang auf meiner Bucket-Liste, nur leider war ich damit die einzige in meinem Freundeskreis. Aus diesem Grund, dachte ich mir, wieso nicht in einem Surfcamp eine Woche Urlaub machen? Wenn es mir gar keinen Spaß machen wird, werde ich mich an den Strand legen, Cocktails schlürfen und den Bachboys beim Surfen einfach zu sehen…

Doch ehrlich gesagt, hatte ich überhaupt keine Ahnung, wo es hingehen sollte. Frankreich, Marokko, Spanien? Ich entschied mich für Portugal und verbrachte eine wunderbare Woche im Chill In Surfcamp in Ericeira, es gefiel mir so gut, dass ich immer wieder kam und später sogar in einigen Surfcamps arbeitete (da ich das Gefühl hatte, hier arbeitet eigentlich niemand, alle haben einfach nur Spaß 😉 ).

Nachdem ich durch Portugal trampte und mir immer Notizen machte, sobald mir jemand von einem ausgefallenen Surfcamp erzählte, kam mir die Idee zu meiner Mission:

Ich werde die coolsten Surfcamps in Europa finden und diese in einem Buch veröffentlichen, damit alle anderen Surf-Neulinge und Fortgeschrittenen wissen, wo und wie sie das passende Surfcamp finden, das zu ihnen passt!”


 

So kam es auch, dass ich für mein Buchprojekt I did it my wave! Die schönsten Surfcamps und Strände in Europa” die Küsten entlang reiste, entweder zu Fuß, mit dem Fahrrad, Van, Zug oder per Anhalter, um für dich coolsten Surfcamps zu finden! Hier findest du die Auswahl meiner Lieblingscamps! Im Buch gibt es dazu viele detaillierte Beschreibungen, ausgefallene Unternehmungen in der Nähe und Interviews mit den Surfcamp-BesitzerInnen. Schließlich machen besonders das Team und die Leute vor Ort deine Surfcampwoche so besonders! Du stehst auf Surfen, Klettern, Yoga, Biere oder Poledance? Mithilfe meiner Erlebnisberichte findest du schnell dein passendes Camp, abseits von Surfcamp-Ketten, geführt von passionierten Surfern. Mehr über die Abenteuer und kreativen Menschen, die ich auf dieser Mission getroffen hast, findest du natürlich in meinem Buch.

Hast du bereits mehrere Neopren Anzüge, weißt aber nicht, welchen du für deinen nächsten Surfurlaub einpacken sollst? Im Buch findest du einen Wetsuit-Guide zu jeder Region, die ich besucht habe. In den Monatstabellen kannst du die Wassertemperaturen ablesen und ich schlage dir eine passende Neopren-Dicke vor.

Worauf wartest du noch!?

Ich wohne nun in Lissabon, sag mir Bescheid und wir gehen eine Runde surfen!

 

20200903163855_IMG_5971

PS: Besonders außerhalb von Europa suche ich weiterhin nach den verrücktesten Surfcamps, hast du einen Tipp für mich? Erzähl mir gerne mehr!

Seit dem 25. Mai 2022 gibt es mein Buch auch auf Französisch! Der Glenat Verlag will damit die Surfshops an der französischen Küste erobern!

Wie gefällt dir das neue Cover? Mir gefällt die neue Typo sehr gut, schreib mir gerne deine Meinung dazu in den Kommentaren!

Eine Auswahl meiner Lieblings Surfcamps!

4 Kommentare zu „Surfcamp Worldmap“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.